Tintenbild

Was ich heute vorstellen möchte, kann man auch wieder klasse mit Kindern machen.

Zuerst färbt man das Blatt komplett mit (Wasser verdünnter) Tinte ein. Das geht am besten mit einen Schwamm. Dann nimmt man einen Tintenkiller und löscht das weg, was man entfernt haben möchte. Nachdem ich etwas ungeduldig war und nicht lange genug gewartet hatte bis die Tinte ganz trocken war, hat mich das Ergebnis meiner Bemühungen nicht wirklich überzeugt:

tintenbild-dunkel-klein

 

Um das Ganze noch zu retten habe ich die Schreibseite des Tintenkillers genommen und noch ein paar Akzente gesetzt. Was dann heraus gekommen ist kann sich schon eher sehen lassen:

tintenbild02-klein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[star_rating themes="flat" id="274"]